Lu Jong


Lu Jong ist die älteste tibetische Bewegungslehre zur Heilung von Körper und Geist.


Die Übungen entstanden vor etwa achttausend Jahren und waren immer ein Teil des Heilwissens, wurden aber bis vor wenigen Jahren nur von Mönchen in Klöstern geübt.

Da diese Übungen zu den „verborgenen Lehren„ gehören, wurden dese nicht niedergeschrieben, sondern ausschließlich mündlich vom Meister zum Schüler weitergegeben.

 

weitere Informationen zu Lu Jong findest du hier: 

http://www.lujongvienna.at/