Tibetische Heilübungen im Schloss Goldegg (Salzburg)


von Freitag, den 23.3. bis Sonntag, den 25.3.2018

Die tibetische Kultur hat eine Fülle von Übungen hervorgebracht, um den Menschen in seiner allumfassenden Gesundheit zu unterstützen. Diese, ursprünglich nur für Mönche bestimmten, Kräftigungstechniken stehen inzwischen uns allen zur Verfügung. Sie sind ein großer Schatz der tibetischen Kultur und sehr leicht erlernbar und umsetzbar.

Menschen jeden Alters dienen sie auf einfache Weise und sind dabei sowohl präventiv als auch therapeutisch einsetzbar.

 

Wir erlernen verschiedene Atem- und Bewegungstechniken, um die fünf Elemente

(Erde, Feuer, Wasser, Luft und Raum) im Körper in Balance zu bringen. Diese  Basisübungen  reinigen und stärken den Körper und den Geist. Darüber hinaus erlernen wir Übungen für die Wirbelsäule und für alle Organe und für unterschiedliche Befindlichkeiten.

Man benötigt keinerlei Vorkenntnisse. Das Wissen dieser vier Tage reicht aus, um zu Hause alleine weiterüben zu können.

 

Darüber hinaus gibt es noch einen kleinen Einblick in die Technik des Tog Chöd-

dem Schwert der Weisheit. Diese Schwerttechnik wurde von meinem Lehrer speziell für den westlichen Menschen mit seinem unruhigen Geist entwickelt. Dabei wird das Holzschwert mit Hilfe verschiedenster Techniken dafür eingesetzt, um unnötige Konzepte und hinderliche Gedankenmuster zu zerschlagen.

 

weitere Informationen findet ihr unter: www.lujongvienna.at


Übungszeiten

 

Beginn am Freitag, den 23.3. um 10:00 Uhr

Ende am Sonntag, den 25.3. um ca. 13:00 Uhr


Anmeldung und Kosten

 

Preis € 312 ,-

 

Anmeldung bitte direkt über das Sekretariat Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg:

Fon +43 6415 8234-0, schlossgoldegg@aon.at, www.schlossgoldegg.at


Seminarort

Der Yogaunterricht findet im Schloss Goldegg oberhalb vom Goldegger See statt.

 

Quartiere

Unterkünfte bitte selber organisieren – sind nicht im Preis enthalten. Im Umkreis gibt es jede Menge Möglichkeiten in allen Preisklassen, auch nette Appartements für Familien.

Unterlagen dazu im Tourismusbüro:

www.goldegg.org T: +43 (0) 6415 8131 E: tourismus@goldeggamsee.at

Anreise mit dem Zug:

Der nächstgelegene Bahnhof ist Schwarzach-St. Veit. Von dort geht es mit dem Bus direkt zum Schloss.